07.03.12 06:59 Alter: 6 yrs

yaffas.org mit neuer Version 1.1 erstmalig für Debian verfügbar

Kategorie: Nachrichten

Neues Release des Administrationsframeworks bringt Installationspakete für Debian 6 und Red Hat Enterprise Linux 6.

Knapp ein Jahr nach dem offiziellen Start des Open-Source-Projektes „yaffas.org“, veröffentlicht das Projekt-Team nun die Version 1.1 des Administrationsframeworks für Linux-Server. Mit der neuen Version sind ab sofort erstmalig Installationspakete für Debian in der Version 6 („Squeeze“) zum Download auf www.yaffas.org verfügbar. Debian ist sowohl im privaten Bereich als auch im Unternehmensumfeld eine der am besten etablierten Linux-Distributionen und enthält selbst ausschließlich freie Software.

Weiterhin stehen mit yaffas 1.1 Installationspakete für Red Hat Enterprise Linux 6 bereit. Zuvor gab es bereits Pakete für Red Hat Enterprise Linux 5. Außerdem sind kleinere Bugfixes und Features, wie zum Beispiel das Setzen und Aufheben von Abwesenheitsnotizen für Benutzer durch den Administrator, in yaffas 1.1 enthalten.

Das Schwesterprojekt Z-Admin, das ein Administrationsframework für die Zarafa Collaboration Platform entwickelt, basiert auf yaffas und veröffentlicht zeitgleich eine Version 1.1, die die gleichen Neuerungen enthält. Somit stehen nun auch Installationspakete von Z-Admin für Debian zur Verfügung.

Im März des letzten Jahres hatte die bitbone AG die Basis für seine Kommunikationsserver bitkit|SOLUTIONS unter dem Namen "yaffas - Yet Another Framework For Administrating Servers" an die Open-Source-Community übergeben, im November wurde die Version 1.0 veröffentlicht.

Noch bis zum 10.03.2012 stellt die bitbone AG unter anderem auch das Open-Source-Projekt yaffas.org auf der diesjährigen CeBIT in Hannover am Stand von Zarafa in Halle 2, Stand Nr. D54, vor.